Kurzer Reisebericht Insel La Reunion Mai 2019 urlaub-reunion

Im Mai 2019 haben wir diese Insel-Rundreise auf der Insel La Reunion gemacht: Diesen Reiseablauf mit den entsprechenden Standorten und Unterkünften können wir sehr empfehlen:

Gelandet sind wir abends mit einer Maschine der Air Austral, die uns innerhalb von 2 Stunden von der insel Rodrigues nach La Reunion (Roland Garros) gebracht hat

   

Nach Abholen unseres Mietwagen am Flughafen Roland Garros konnten wir ca. um 19:00h den Flughafen in Richtung Osten der insel verlassen.

Wir haben den Reiseverlauf mit den Standorten: Osten/Südwesten/Cilaos/Westen gewählt, um uns erst gegen Ende der Reise in die "europäisch geprägten" Gebiete der Insel La Reunion zu begeben.   Im Osten der Insel haben wir mehrere Nächte auf der Plaine des Palmistes verbracht. Das hat den Vorteil, dass wir dem Wetter entsprechend von dieser zentralen Lage aus komfortabel den Piton de La Fournaise Vulkan mit seiner Vulkan-Landschaft erkunden konnten. Auch den Ausgangspunkt zu den Wanderungen, die ab dem Forstwirtschaftsweg Foret de Bebour beginnen, konnten wir in wenigen Minuten erreichen. Bewusst haben wir uns für einen längeren Standort hier oben auf der extrem grünen Plaine des Palmistes entschieden und haben den Cirque Salazie mit einem Tagesbesuch erkundet. Auf unserem Plan standen mehrere Tageswanderungen, jedoch keine Mehrtagestour durch den Cirque de Mafate. Diese werden wir bei der nächsten Reise miteinplanen.  

Unsere Unterkunfswahl: Ferme du Pommeau mit zweckmäßigen ZImmern, einem sehr guten (!) Frühstück und einer wirklich außergewöhnlich guten kreolsichen Küche! Das Carry de Poulet war vorzüglich!

 
La Ferme du Pommeau Plaine des Palmistes gut und günstig, sehr, wirklich sehr gute reunionaisische Küche!
 

Ganz besonders zu empfehlen, wenn man "sonntags" in dieser Gegend der Insel La Reunion ist: Der landestypische überhaupt nicht touristische Wochenmarkt. Unbedingt zu empfehlen. Klein, sehr fein und hier bekommt man einfach alles. Und dieser Markt wird nur den Einheimischen besucht. Also defnitiv keine Touristen-Attraktion. Aber genau das macht den Charme aus.

Markt auf der Plaine des Palmistes. Cotron Péi - Zitronen,die lokal wachsen
Markt auf der Plaine des Palmistes Insel La Reunion. Hier schägt das Herz aller Piment-Liebhaber höher! Piment in allen Variationen.
Kleine, feine Ananas aufder Insel La Reunion auf dem Markt auf der Plaine des Palmistes am Sonntagmorgen
 
Goyaviers auf dem Markt der Plaines des Palmistes Insel La Reunion
        Über die Südostküste und die Route des Laves (Lavastrasse) mit den veschiedenen Lavatrömen (sehr beeindruckend), sind wir dann in den Südwesten gefahren. Diese Gegend bietet enorm viele Möglichkeiten. Manapany les Bains, Cap Mechant, Cap Jaune, Langevin, Grand Galet und vieles, vieles, vieles mehr.
Route des Laves Lavastrom-Strasse auf der Insel La Reunion. Sehr beeindruckend. Hier sollte man sich unbedingt Zeit nehmen undin der Stille innehalten. Wunderschöne Gegend der Insel am Fuße des Piton de la Fournaise.
    in den folgenden Tagen haben wir im Palm Hotel & Spa gewohnt. Das ist zwar echter Luxus, aber diesen Komfort wollten wir uns einfach gönnen. Allen das freundliche Lächeln am Empfang des Hotels ist es wert, hier oberhalb der Grand Anse zu verweilen. Weg weg von den stark befahrenen Straßen der Stadt Saint Pierre und rund um Saint Pierre. Der große beheizte Pool lädt morgens und abends inmitten tropischer Natur und Ruhe zum Schwimmen ein. Das Frühstücksbuffet ist überwältigend und das Palm Hotel & Spa schafft es wirkllich die "Leichtigkeit des "ésprit céole" umzusetzen. Gerne immer wieder!  
Sainte Pierre Urlaub-Reunion laut und viel Verkehr. Gerne hier ein Stündchen die Stadt besucht. Wohnen wollten wir nicht.
   
alizee-reisen Palm Hotel und Spa Insel la Reunion urlaub-reunion Ruhe, Stille, Komfort wir lieben dieses Hotel
Palm Hotel und Spa Insel La Reunion, urlaub-reunion einfach nur zu empfehlen.
 
Blick von der Terrasse des Palm Hotel und Spa Insel La Reunion, urlaub-reunion, hinuter zur Grand Anse.
Eingangsbereich Palm Hotel und Spa. Hier verlässt man definitiv da laute Treiben der Stadt Saint Pierre und taucht ein, in die ruhige Welt dieses wohl besten Hotels der Insel.
Das liebenswerte Lächeln von Irene am Empfang des Palm Hotel und Spa hat uns überzeugt. Menschen und Gesichter. Irene kommt aus Madagaskar. Wir behalten Sie in sehr guter Erinnerung und bleiben in Kontakt.
    Dann waren wir noch zwei Nächte in Cilaos. Hier haben wir im Hotel des Neiges gewohnt, haben die Wandertour nach La Chapelle unternommen. (Bilder folgen noch).     Am Ende unserer Reunion-Rundreise waren wir noch ein paar Tage in angenehmer Höhe oberhalb der stark belebten Westküste der Insel: Nahe des Dorfes von Le Guillaume. HIer waren wir die Gäste von Regine und Bernard, die mit viel Liebe das kleine Gästehaus Le Citron Galet  (mit 4 freistehenden Häuschen) betreiben. Wir haben die Ruhe genossen und uns rundum wohl gefühlt. Am abendlichen table d'hote haben wir typisch kreolische "Rougail Boucané" gegessen. Noch lange werden uns die schönen Tage hier oben, unterhalb des Maido in Erinnerung bleiben.  
Beim Maison du Geranium auf dem Weg zum Maido urlaub-reunion
Terrasse beim Frühstücksbereich des Citron Galet chambre d'hote Insel La Reunion urlaub-reunion
   
Insel La Reunion - die bunte Mischung (fast) aller Kulturen spiegelt sich wieder in der Welt der Gewürze
wGästehaus Le Citron Galet. Hier gibt es Ananas, Bananen, Passions-Früchte und vieles mehr. soviel man Essen mag und kann
Gastgeberin Regine, die gute Seele des chambre d'hote "Le Citron Galet". Wir kommen ganz bestimmt ganz bald wieder und freuen uns schon.
   

Dieser kurze Reisebericht, gibt nur einen Bruchteil desse wieder, was die schöne Insel La Reunion an Eindrücken (landschaftlich aber auch menschlich) zu bieten hat.Ich habe diese Reise zusammen mit meinem Sohn gemacht und wir haben es genossen. Gemeinsam mal außerhalb des Alltags durch "dick und dünn", auf schwierigen Straßen, aber auch mal im luxuriösen Hotel.

Nach dieser Reise haben wir uns noch ein paar Tage gegönnt auf der schönen Insel Mauritius im Maradiva Resort & Spa.     Informationen aus erster Hand gibt es bei www.alizee-reisen.de 07641 9548890 Emmendingen bei Freiburg Wir freuen uns auf Sie. Seit Anfang 2000 spezialisierter Reiserveranstalter für die Inseln im Indischen Ozean
alizee-Reisen Experten
Die Experten für anspruchsvolles Reisen im Indischen Ozean
Tel.: 07641 9548890

Hinterlasse einen Kommentar