La Reunion Rundreise Individuell Best Of 2016 Alizee Reisen La Reunion Individuell die Spezialisten

Eingetragen bei: Angebote, La Reunion, Reiseberichte | 0

 

"Best Of Alizee-Reisen"  La Reunion in 2016 La Reunion entdecken mit den  Experten für Reisen auf die Inseln La Reunion und Mauritius 

Fonds Marins
Unterwasser La Reunion
03 Übernachtungen am  Strand von Boucan Canot im  4* "Boucan Canot"
02 Übernachtungen im  4* Le Tsilaosa in Cilaos
04 Übernachtungen im 4* "Palm Hotel & Spa im Wilden Süden und in der wettersichersten Region der Insel La Reunion
Erleben Sie die schönsten Higlights der Insel in den authentischsten Hotels der Insel Reunion, die derzeit geboten werden "kreolisch"  geführt mit authentischem Luxus
Das Hotel 4* Le Boucan Canot am Strand von Boucan Canot war viele Jahre eines der  ersten Häuser auf der Insel. Mit seiner einzigartigen Lage, direkt am Strand von Boucan Canot besticht dieses Hotel nicht nur durch die Nähe zum Ozean und die Lage an einem der beeindruckendsten Strände. Wer La Reunion kennenlernen möchte, sollte sich ein paar Tage im Hotel Le Boucan Canot nicht entgegen lassen! Als echte Experten für die Insel La Reunion, mit vielen Jahren Aufenthalt vor Ort und Beobachtung der Entwicklungen vor Ort, haben wir mit unseren Hotel- und Mietwagenpartnern dieses schöne Paket für Sie zusammengestellt. Alle Hotels, die in diesem Rundreiseprogramm beinhaltet sind, gehören definitiv zu den Schönsten auf der Insel mit echtem kreolischem Charme und Luxus und dem "gewissen Etwas" an Flair. Alle drei Hotels gehören zu den Besten der Insel und  bieten     Reiseverlauf Vorschlag:   Tag 01 bis Tag 04 (03 Übernachtungen) Ankunft am Flughafen St. Denis und Übernahme des Mietwagen. Fahrt entlang der Küste auf der Route du Litoral, bis Saint Paul und Saint Gilles, wo Sie im 4* "Le Boucan Canot" erwartet werden und Ihr Superior-Doppelzimmer beziehen Programm-Empfehlung für Tag 02: Am frühen Morgen:  Fahrt zum Aussichtspunkt Le Maido. Dort erwartet Sie ein erster atemberaubender   Blick in das "Unesco Weltnaturerbe" in den  Talkessel von Mafate. Auf der Fahrt zum Maido werden Sie immer wieder den für La Reunion typischen Duft des destillierten "Geranium" riechen. Kein Wunder, denn Sie befinden sich auf der "Geranium-Straße", einmalig  auf der Insel und in der Region. Eine weitere  Übernachtung im 4* Le Boucan Canot ist eingeplant.  
Maido Mafate von oben
Le Maido am frühen Morgen
Wer sich dafür interessiert, könnten von hier aus auch noch einen Helkopter-Rundflug mit einplanen. Der Anbieter "Helilagon" startet mit seinen Rundflügen nur ca. 10 Minuten mit dem Wagen vom Hotel Le Boucan Canot entfernt. Taxiservice vor und nach dem Rundflug inklusive. Gerne reservieren wir den Rundflug für Sie und beraten Sie persönlich.   Tag 3 Heute können Sie einen Ausflug machen in den Nordosten der Insel, nach Hellbourg (Eingang Cirque de Salazie). Es könnte auch eine Wandertour in den Cirque de Mafate eingeplant werden. Auf Wunsch (und gegen Aufpreis) könnte diese Wandertour auch von unserem freien Mitarbeiter und Reiseführer (auch Wanderführer) begleitet werden. Sehenswert auch in Hellbourg: Das Museum des Dr. Folio (Öffnungszeiten werden mitgeteilt). Eine weitere Übernachtung im 4* Le Boucan Canot ist geplant.  
montagne_salazie_col_des_boeufs_-_CREDIT_IRT_-_emmanuel_virin
Wanderweg am Col des Boeuf Salazie Einstieg Mafate
  Tag 4 und Tag 5 (02 Übernachtungen) Fahrt in den Cirque de Cilaos auf der  kurvenreichsten Bergstraße der Insel. Für diese Fahrt bitte genug Zeit einplanen, da  wunderbare  Aussichtspunkte und Natur zu sehen sind sowie etliche verlockende Fotomotive unterwegs. Zwei  Übernachtungen  sind  geplant im 4* Le Tsilaosa. Dort erwarten Sie angenehme Temperaturen und mit etwas Glück dürfen Sie in den Weinkeller des Hausherrn schauen und vielleicht sogar eine Weinprobe mitmachen. Für Tag 5 empfehlen wir Ihnen die Tageswanderung  nach "La Chapelle". Die Wanderung ist mittelschwer und dauert (Hin und Rück) ca. 6 Stunden. Eine lohnenswerte Tour für Gäste, die sich an schönen Naturmotiven erfreuen. Wer den Tag lieber im Dorf verbringen möchte, kommt auch auf seine Kosten. Leichte Spaziergänge und Rundwanderungen beginnen beim "Maison de la Montagne" mitten im Dorf.  
montagne_piton_des_neiges12_et_grand_benard_depuis_le_cratere_commerson_-_CREDIT_IRT_-_yabalex_dts_07_2017
Der Piton des Neiges mit 3070m der höchste Berg der Insel La Reunion
Tag 6 bis Tag 10 (04 Übernachtungen) Fahrt zurück in den Südwesten der Insel. Bei der Rückfahrt lohnt es sich, noch einen Abstecher zu machen in das Dörfchen Entre Deux oder oberhalb von Les Avirons nach "Les Makes", La Fenêtre. Dort bietet sich eine atemberaubende Sicht in den Cirque de Cilas von oben. Die nächsten 4 Übernachtungen verbringen Sie im luxuriösen "Palm Hotel & Spa", oberhalb der Grande Anse. Vom Hotel aus eröffnet sich ein Blick auf die Grande Anse-Bucht, die einem paradiesischen Piratenstrand ähnelt.    
Le souffleur
Der Wilde Süden von La Reunion . Le sud sauvage
Hier unten, am Eingang zum Wilden Süden, haben Sie fantastische Möglichkeiten, den Südwesten, Südosten, Osten und die Hochebene Plaines Cafres, Plaine des Palmistes, Forêt de Bélouve und viele weitere Highlights der Insel bequem zu erkunden. Ein "must see" : Der botanische Lehrpfad von Saint Phlippe "Le Jardin des Epices et des Parfums".    
Eruption volcan août 2015
Seit August 2015 Naturschauspiel Vulkan Fournaise aktiv
    Mietwagen: Renault Clio Upgrade z.B. Renault Megane oder 4x4 möglich     Persönliche und Individuelle Beratung für Ihre La Reunion-Reise in 2016 bei den Experten in Emmendingen bei Freiburg Telefonisch: 07641 9548890  - Markgrafenstraße 16 - D- 79312 Emmendingen  www.alizee-reisen.de   
Alizee-Reisen der fachkundige Experte seit 2000  für Reisen auf die Inseln im Indischen Ozean.
Alizee-Reisen der fachkundige Experte seit 2000 für Reisen auf die Inseln im Indischen Ozean.
       

Hinterlasse einen Kommentar